28.7.2021, 14:40

Schweizer Erfolgsmodell: bereits über 1000 verkaufte neue Caddy

  • Verkaufserfolg des neuen Caddy nach 7 Monaten: über 1000 Schweizer Kundinnen und Kunden haben sich für den Allrounder von VW Nutzfahrzeuge entschieden
  • «Firmenauto des Jahres»: 159-köpfige Jury des deutschen Branchenmagazins «firmenauto» favorisiert den Caddy in der Klasse kleiner Vans
  • «Die besten Nutzfahrzeuge 2021»: Der neue Caddy Cargo holt sich den Gesamtsieg in der Kategorie «Lieferwagen» bei der Leserwahl der Magazine des deutschen ETM-Verlags
  • Den neuen Caddy Cargo Entry gibt es bereits für CHF 18’988.– (inkl. MwSt.)

Cham – Ein Schweizer Sackmesser auf Rädern: Er punktet als Kombi, Familien-Van, Stadtlieferwagen und Camper mit grenzenloser Vielseitigkeit. Auch die Neuauflage überzeugt die Schweizer Kundschaft. Bereits über 1000 neue Caddy wurden innerhalb weniger Monate in der Schweiz verkauft. Das ist ein grosser Erfolg für den Allrounder von Volkswagen Nutzfahrzeuge. Erstmals holt er sich auch den Titel «Firmenauto des Jahres» in seiner Klasse der kleinen Vans bei der grossen «firmenauto»-Wahl. Der Caddy setzte sich gegen 16 Modelle in seiner Klasse durch. Einen weiteren Erfolg konnte der neue Caddy Cargo zudem bei der Leserwahl der relevanten Magazine des deutschen ETM-Verlags verzeichnen. Der Allrounder wird 2021 bereits zum 22. Mal zum «Nutzfahrzeug des Jahres» in der Kategorie «Lieferwagen» gekürt.

Der neue Caddy ist in der Schweiz angekommen. Das zeigen auch die Verkaufs-zahlen: Sieben Monate nach dem Verkaufsstart konnten bereits über 1000 verkaufte Caddy in der Schweiz ausgeliefert werden. «Wir freuen uns sehr über den Erfolg hierzulande und danken den Schweizer Kundinnen und Kunden für das Vertrauen. Das zeigt uns, dass der neue, komplett überarbeitete Caddy mit den neuesten Assistenz- und Sicherheitssystemen sowie den sauberen Motoren den Bedürfnissen unserer Kundinnen und Kunden entspricht», freut sich Rico Christoffel, Brand Director Volkswagen Nutzfahrzeuge Schweiz.

Der neue Caddy als Allrounder von Volkswagen Nutzfahrzeuge basiert neu auf dem Modularen Querbaukasten (MQB), der auch im Golf eingesetzt wird. Vom digitalen «Innovision Cockpit» bis zu den neuen Navigations- und Infotainment-Systemen mit ihren umfangreichen Erweiterungsmöglichkeiten haben zahlreiche neue Technologien in den Caddy Einzug gehalten und machen ihn noch praktischer, effizienter und souveräner. Innovative Assistenzsysteme wie der Travel Assist und der neue Abbiegeassistent erhöhen Sicherheit und Komfort. Fünf der 19 Assistenzsysteme sind komplett neu im Caddy, der Rest wurde rundum erneuert.

Doppelerfolg: Caddy ist erstmals «Firmenauto des Jahres» und bereits zum 22. Mal «Nutzfahrzeug des Jahres»
Vor kurzem hat sich der neue Caddy zum ersten Mal den Titel «Firmenauto des Jahres» in Deutschland gesichert. Die fünfte Caddy Generation des bereits über drei Millionen Mal gebauten Bestsellers von Volkswagen Nutzfahrzeuge ist laut Votum der Fuhrpark- und Flotten-Verantwortlichen im deutschen Markt Gewinner der Kategorie «Kleine Vans (bis 4,6 m)». Dies hatten seit 1999, dem Jahr, in dem die Wahl zum Firmenauto des Jahres, kurz «FadJ», zum ersten Mal stattfand, bislang nur zwei andere Modelle von Volkswagen Nutzfahrzeuge geschafft: 2001 der Multivan aus der Transporter-Baureihe und 2019 der Amarok mit sechs Zylindern.

Eine weitere Auszeichnung holte sich der neue Caddy bei der grossen Leserwahl zum «Nutzfahrzeug des Jahres 2021» («Best Vans 2021»). Die 7600 Leser und Nutzer der relevanten Magazine des deutschen ETM-Verlags kürten die neue Cargo-Variante der fünften Caddy Generation zum Gesamtsieger in der Kategorie «Lieferwagen». Der Caddy hat mit seinen Vorgängern insgesamt bereits zum 22. Mal als Lieferwagen zu überzeugen gewusst. Kurz gesagt: Der Caddy hat bisher jede Wahl, an der er teilnahm, auch gewonnen. Der Award gilt laut ETM-Verlag als wichtiger Indikator und Benchmark in der Nutzfahrzeugbranche.

Das Einstiegsmodell, den neuen Caddy Cargo Entry, gibt es für CHF 18’988.– (inkl. MwSt.) und den Caddy Liberty für die Familie für CHF 24’740.– (inkl. MwSt.). Die Allradversion Caddy California Spirit mit ausziehbarer Miniküche ist ab CHF 29’020.– (inkl. MwSt.) bestellbar. Der Caddy steht beim VW Nutzfahrzeuge Partner bereit für kontaktlose Probefahrten.

 

Share this: